Der Hawelti e.V., dessen Vorsitzende wir sind, ist in Äthiopien aktiv und arbeitet an Bildungsprojekten, um Kindern eine Perspektive für eine besser Zukunft zu geben

„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.“ (Afrikanisches Sprichwort)

Dieses Sprichwort ist unser Antrieb, an einem gerechten, lebenswerten und lebensfähigen Planeten mitzuwirken. Darum sind uns natürliche Produkte, Müllvermeidung und soziales Engagement wichtig!

Erfahren Sie mehr ….

Bei uns finden Sie:

Leckeres aus Afrika:

Genießen Sie den „echten“ Geschmack Afrikas. 
Wir importieren für Sie verschiedene Artikel aus Afrika oder lassen sie original in Deutschland herstellen. 

Leckeres mit Afrika:

Wir selbst experimentieren und kombinieren sehr gerne kulinarische Kulturen – probieren Sie zum Beispiel fränkische Bio-Rinder-Bratwurst kombiniert mit äthiopischen Gewürzen oder ein Hirse-Bier mit äthiopischem Kaffee. 

Auch Afrika:              

Sie finden bei uns nicht nur „Kulinarisches“, sondern auch originale Trinkgläser, Bücher afrikanischer Autoren, Memospiele aus Holz und  Puzzle mit afrikanischen Motiven – eben besondere Geschenkideen.

Wer verbirgt sich hinter 
Syelle & Alemash?

Syelle & Alemash – unsere Mütter. Beide Frauen sind mittlerweile in einer besseren Welt und symbolisieren das, was wir privat, mit unserem Verein und mit diesem Shop leben: Sie waren starke Frauen, die in ihrem Leben sehr viel geleistet  haben. UND sie vermischen sich hier zu etwas „Globalem“.

Die Namensgeber der Firma: Syelle und Alemash – unsere Mütter und in unserem Herzen immer besondere Frauen!

Gutes aus und mit Afrika!

Spenden-Mobil des Hawelti e.V.

Bionabo macht es kreativ möglich!!
Der Verein plant ein „Hawelti-Mobil“ plant ein rollendes Science-Center, welches Kinder und Jugendliche die spannende Welt der Technik, neue Technologien und Naturwissenschaften näherbringen soll. Damit soll die natürliche Fantasie, Neugierde und Wissbegierde erhalten bleiben und noch mehr Lust am Lernen für eine bessere Zukunft entsteht. Die Kosten betragen rund 250.000,- Euro. Mit jedem 50,00-Euro-Schritt wächst das Spenden-Mobil. Hier finden Sie den jeweils noch benötigten Betrag. 

Syelle & Alemash unterstützt dieses Projekt mit Spenden

An dieser Stelle befindet sich die jeweils noch benötigte Spendensumme für das Hawelti-Mobil. Aktuell fehlen noch 170.000, - €